Monatsarchiv: März 2011

Hesperis matronalis, die Nachtviole

Hesperis matronalis, Nachtviole Eine zauberhafte Pflanze, die erst abends, wenn die Sonne untergeht ihren lieblichen veilchenähnlichen Duft verströmt, um damit die Nachtfalter an zu locken. Manche sagen auch, sie riecht nach Levkojen oder Nelken. Der liebliche Duft hat ihr in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bodendecker – Pflanzen für den ‚faulen‘ Gärtner

Bodendecker   Ist Ihnen schon aufgefallen, dass auf nackter schwarzer Erde das meiste Unkraut wächst? Es hat dort Platz, auch dem kleinsten Sämling seiner Art eine Chance zu geben. Das ist nicht schrecklich, gemein und unmöglich, es ist seine Natur. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Muscari, Perlhyazinthen, Traubenhyazinthen

Muscari Muscari oder Traubenhyazinthen sind mittlerweile gar nicht mehr aus unseren Frühlingsbeeten wegzudenken. Muscari armeniacum ist die am meisten verwendete kobaldblaue Sorte, es gibt sie auch in weiß, Muscari botryoides ‚Album‘. Eine besondere Sorte ist unter anderem noch Muscari latifolium, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Blue Bells, Hasenglöckchen, Hyacinthoides non – scripta

Blue Bells, Hasenglöckchen, Hyacinthoides non – scripta   Diese schöne Zwiebelpflanze färbt in England ganze Wälder blau. Sie haben es gern leicht feucht, schwach sauer und blühen, außer in der Hauptfarbe blau, auch noch in weiß oder rosa. Sie erreichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Fritillaria meleagris, Schachbrettblume

Fritillaria meleagris, die Schachbrettblume ist eine ganz besondere Schönheit. Wildvorkommen gibt es auf Feuchtwiesen in Frankreich, Schweiz und Deutschland. In alten Zeiten, 17. – 19. Jahrhundert, war sie sehr berühmt und begehrt, sie verschwand dann einige Jahrzehnte in der Versenkung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Scharbockskraut, Ranunculus ficaria

Scharbockskraut Das Scharbockskraut oder botanisch Ranunculus ficaria ist eine Pflanze an der sich wieder einmal die Geister scheiden. Im Frühjahr, meistens Ende März, überzieht es plötzlich wie von Geisterhand gepflanzt unseren Garten und Rasen mit kleinen runden glänzenden Blättern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der Garten im März

März Bei Zauberstaude ist wieder Saisonstart. Tag für Tag verlassen wieder jede Menge Pakete unseren Hof. Vielleicht ist Ihres ja auch dabei.   Das Wachsen beginnt, die restlichen Beete werden noch sauber gemacht, man sieht auch schon wieder die ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeitliches | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen