Archiv des Autors: zauberstaude

Echinacea purpurea, Schein – Sonnenhut

Echinacea purpurea, Schein – Sonnenhut Eine sehr beliebte Staude, die mittlerweile in allen möglichen und unmöglichen Farben und Formen zu haben ist. Echinacea purpurea wurde aus Amerika eingeführt, wo sie von den Indianern als starke Heilpflanze verehrt wurde. Sie verwendeten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bergenia, die Staude des Jahres 2017

Bergenia, die Staude des Jahres 2017 Die Bergenien aus der Familie der Steinbrechgewächse wurden in diesem Jahr vom Bund der Staudengärtner zur Staude des Jahres gewählt. Sie sind vielfältig einsetzbar, vom lichten Schatten bis zur vollen Sonne, normalfeucht, aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Herbst 2016

Und wieder mal geht ein Staudenjahr allmählich zu Ende. Einige Pflanzen sind bereits völlig eingezogen, andere geben noch alles und blühen um die Wette. Aster amethystinus ‚Freiburg‘ blüht noch voll, Aster novi-belgii ‚Blaue Nachhut‘ wird ihrem Namen auch gerecht. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haus und Hof | Kommentar hinterlassen

Osterdekoration

Osterdekoration   Hier ist mal ein ganz kleiner, aber sehr effektvoller Tipp für Ihre Tischdekoration zu Ostern: In ein  Hühnerei, möglichst unbestempelt und sonst vorsichtig davon befreien, wird ein Loch gepickt, etwa 1 Euro groß, je nachdem wie es passt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haus und Hof | Kommentar hinterlassen

Agastache Duftnessel

Agastache, Duftnessel, Anisysop, Korea – Minze, Mexikonessel, Moskitopflanze…… Es gibt fast so viele Bezeichnungen wie Blütenfarben für diese schöne Sommerpflanze. Die Duftnesseln kommen ursprünglich aus Nordamerika, aber auch einige Arten aus Asien sind hier in Kultur, (Agastache rugosa) und erobern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | 1 Kommentar

Dicentra spectabilis, tränendes Herz

Das tränende Herz Nach Wünschen der Botaniker hieß es früher Dicentra spectabilis, jetzt Lamprocapnos spectabilis Passend zum Valentinstag habe ich mir diese schöne, horstig wachsende Staude mal für ein Portrait hergenommen. Beheimatet ist das tränende Herz in China, Nordkorea und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Brunnera macrophylla – Kaukassusvergissmeinnicht

Brunnera macrophylla –  Kaukasusvergissmeinnicht Vergissmeinnicht, die hübsche einjährige Blume ist uns schon lange wohlbekannt. Sie ist die kleine Blume, die für Treue steht. Ihr Name ist seit dem 15 Jahrhundert belegt. Sie versamt sich und kommt treu und brav in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberstaudes Staudentipps | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen